photostudio_1657836980686.jpg

Till
Jones

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram

Mein Name ist Till Heinimann, bin 18 Jahre alt und komme aus Bern. Unter dem Pseudonym Till Jones schreibe ich schon seit vielen Jahren an eigenen Geschichten. Allgemein lese und schreibe ich am liebsten über folgende Themen: Fantasy, Science-Fiction, Gotik, Mythologie und diverse Themen, die Gelegenheit zum Grübeln und Interpretieren bieten. 

Meine Geschichte

Aufgewachsen bin ich in Bern, im Quartier Steigerhubel. Schon von klein auf verbrachte ich den größten Teil des Tages damit, Geschichten zu hören, zu lesen und nachzuspielen. Egal, wie mein Tag gerade war, meine Gedankenwelt bot mir schon immer einen Ort, wo ich mich austoben konnte.


Meine erste Begegnung mit der Phantastik machte ich schon in jungen Jahren. Angefangen mit Latte Igel, die unendliche Geschichte, sowie mit dem Sams von Paul Maar. All diese Werke inspirierten mich und spornten mich dazu an, noch mehr solche Geschichten mit phantastischen Inhalten zu lesen. Schließlich kam ich in Kontakt mit einem Klassiker der modernen Fantasy-Literatur: Harry Potter. Schon von der ersten Zeile an faszinierte mich die Welt von J. K. Rowling und diese ließ mich sogar bis heute nicht mehr los. Danach folgten immer mehr Romanreihen, die ich alle nacheinander verschlang. Unter anderem Eragon, Die Chroniken von Araluen, Die Scheibenwelt Chroniken und Samurai.

 

Viele Jahre später las ich Die Zauberer von Michael Peinkofer. Von dieser Geschichte inspiriert schrieb und stellte ich anschließend meine erste eigene Geschichte mit dem Titel Die Schlacht um Frirandril  auf Wattpad online. Nachdem der erste Teil abgeschlossen war, fing ich damit an, andere Ideen auf Papier zu bringen.

Bibliografie